Hallo…Griaß’ di…Servas!

About me? – wer oder was das genau ist, das weiß ich selber noch nicht so ganz. Ich verändere mich ständig, probiere mich aus, falle hin, stehe wieder auf, lache viel, weine genauso viel, esse, schlafe, etc. – LEBEN HALT. Manchmal ist das ganz witzig und schön und wunderbar und aufregend und sometimes not.

BEHERZT lebe ich, so gut ich’s halt kann und unverfälscht – Schauspielen ist nicht so mein Ding und Oberflächlichkeiten sind super langweilig.

Ich unterrichte leidenschaftlich gerne Yoga, weil ich weiß was Yoga bewirken kann, ich habe es selbst erlebt – tue ich noch immer. Wenn du mehr über meinen Zugang zu Yoga lesen möchtest, dann klick hier, oder scrolle hinunter!

PEPPEREI

…und ich schlüpfe gerne in meinen Blaumann, habe  Farbe unter meinen Fingernägeln und eigentlich sonst auch überall, werfe damit um mich und kreiere, gestalte und forme kleine und große Herzstücke – in Form von Bildern auf Holz, Leinwänden und anderen Materialien, Möbeln und Kunstgegenständen.

So isses!

Barbara

WHAT I DO

Shortly, I do what I love!

Studium abgeschlossen, meinen sicheren Job aufgegeben, check! .. und dann habe ich mich selbstständig gemacht – mit dem was ich liebe: YOGA & RECREATION

Ich bin Yogalehrerin mit ganzem Herzen. Obwohl es manchmal sehr anstrengt, denn man möchte ALLEN geben was sie brauchen…und  oft sind das sehr unterschiedliche Wünsche. Ich liebe es, wenn Menschen nach einer Stunde tief berührt sind und sich den einen oder anderen Gedanken aus der Stunde mitnehmen, oder sich einfach 90min wohlgefühlt haben.

Außerdem gestalte ich. Möbel und Dekogegenstände, oder was mir sonst so in die Hände fällt…und mache ganz einfach was das Möbelstück oder meine Kundinnen und Kunden von mir gerne hätten. (Eine schöne Bildergalerie und die Geschichten dazu wird es in Kürze online geben, in der Zwischenzeit kann man sich unter DIE PEPPEREI einen Vorgeschmack holen.

Ich freue mich über jeden Menschen, den ich begleiten darf!

HOW I DO IT

…beherzt ist die Antwort!

Dabei finde ich die Kombination aus Kunst und Yoga sehr spannend. Yoga erdet und durch das regelmäßige Praktizieren kann eine Quelle der Inspiration und Kreativität angezapft werden. Außerdem geht man freier und gelassener durch das Leben – und dies sind auch die besten Voraussetzungen, um einen kreativen Prozess in Gang zu bringen.

Wein ist auch eine Lösung

Aber natürlich gehe ich nicht 365 Tage im Jahr beherzt durch das Leben. An den weniger guten Tagen wird also alles beiseite gelegt, ein warmes Bad genommen und ein Glas Wein getrunken!

WHERE I LIVE

Mein Lebenskern ist das kleine Örtchen Gramatneusiedl – ja, das gibt es wirklich! Hier habe ich meine Werkstatt, meine Familie, Freunde, die Natur, aber auch die Nähe zu Wien.

Gramatneusiedl ist in 13 min vom Hauptbahnhof Wien zu erreichen, quasi ein Katzensprung!

Magst du YOGA POST erhalten?

Neuigkeiten zu Stunden, Workshops und was mir sonst so einfällt.

Newsletter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen